Veranstaltungen

Hafengespräche: Annehmen, was ist ...
12.01.2018 16:00 – 17:30
Ort: WDR Galerie, Wyk

Hafengespräche
Philosophische Lebenskunst
Moderiert von Dr. Claudia Fuchs, Oldsum

Fr. 12.1.
Annehmen, was ist – Die Weisheit des fehlenden Notausgangs entdecken

IMG_2217 (2)„The wisdom of no escape“ war der Titel eines sehr erfolgreichen Buches der us-amerianischen Buddhistin Pema Chödrön. Auf Deutsch ist das Buch unter dem Titel „Wenn alles zusammenbricht…“ bei Goldmann als Taschenbuch erschienen. 

Ich fand diesen Gedanken, dieses Gedankenspiel: was wäre, wenn es keinen Notausgang gäbe? immer sehr inspirierend. Wir würden dann nicht leben, als hätten wir ein zweites Leben in petto, falls das hier nicht funktioniert. Wir könnten erwägen, dass es ganz alternativlos ist, sich im jetzigen, einzigen Leben im Hier und Jetzt zu verankern. 

Deshalb lade ich unter diesem Titel zum ersten Hafengespräch ein, das an einem Ort stattfindet, an dem der Gedanke des fehlenden Notausgangs noch einmal besondere Brisanz erhält… .

Die Hafengespräche werden von der vhs-Föhr veranstaltet.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.