Archiv der Kategorie: Föhr-Texte

Ostern waren wir mit der Schreibwerkstatt in der Lembecksburg, Ringwallanlage in der Mitte der Insel. Daher stammen die ersten beiden Föhr-Texte. In meinen Schreibwerkstätten achten wir sorgfältig auf den Prozess des Schreibens, richten uns als Schreiberin oder Schreiber ein und suchen inspirierende Insel-Orte auf. Manchmal entstehen dann Texte, die wir besprechen und bearbeiten, und wenn es die SchreiberIn will, stellt sie mir den Text zur Verfügung und ich bringe ihn hier in den blog. Auf diese Weise kommt der Text in die Welt, für manche Schreibenden ein ganz wichtiger Schritt. Und für mich als Schreiblehrerin eine Freude!

Fenstertexte von Karsten Hansen: am 28.11. um 16h

Fenstertexte hat Karsten Hansen geschrieben, ein ganzes Jahr lang, jeden Morgen, mit Blick aus seinem Fenster in Borgsum. Da sieht er Felder, Meer und Amrum und kann sich so seine Gedanken machen und seine Erinnerungen aufsteigen lassen… . Die Idee entstand vor fast zwei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Föhr-Texte, SchreibWerkstatt, Veranstaltungen | 1 Kommentar

The Pain of Others

I was so touched by waxy face dark brown eyes smiling helplessly in sheer pain of not knowing day to day hour to hour whether his loved ones were still alive. „My sister“, he says, „who used to take the … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Föhr-Texte, SchreibWerkstatt | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Eine Lebensgeschichte als Lebens-Geschichten: Usches Buch erscheint!

Erst hat sie immer nur live erzählt, auf Festen und Veranstaltungen, und sagte zu mir: „Ich kann das doch gar nicht aufschreiben!“ – Dann kam die FöhrerGeschichtenWelt und Usche Meuche musste ihre Geschichten über das Leben in Wyk auf Föhr aufschreiben, um sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Föhr-Texte, SchreibWerkstatt, Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar

Aus der Winterschreibwerkstatt: Kliffhanger – Föhr-Text 5

In der Winterschreibwerkstatt, die grade zu Ende ging,  hörte ich gut zu, was die Teilnehmenden in der Vorstellungsrunde von sich erzählten, und dann machten wir zum kreativen Aufwärmen einen kurzen Text,  jede für sich, aus den fünf Wörtern, die ich aufgesammelt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Föhr-Texte, SchreibWerkstatt | Hinterlasse einen Kommentar

Wege zum Schreiben

Ich habe einen meiner frühesten Schreibwerkstattsteilnehmer, Ludger Pötter, gebeten, seinen Weg zum Schreiben darzustellen. Hier ist, als Föhr-Text 4 , der erste Teil seines Reiseweges… Ludger Pötter: Eine Reise in die Welt des „Kreativen Schreibens“ Bahnhof 1: „creativ werkstatt“ Wyk auf Föhr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Föhr-Texte, SchreibWerkstatt | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Usche Meuche: Ohne Väter

Usche Meuche ist als Geschichtenerzählerin auf Föhr bekannt, viele FöhrerInnen und Gäste kennen sie als Piratenelse und als alte Frau, die hier und dort auftritt und immer fantastische, wahre, skurrile, kritische und ganz eigen-sinnige Geschichten erzählt. Lange Zeit existierten diese Geschichten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Föhr-Texte, SchreibWerkstatt | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Föhr-Texte 2: Lembecksburg. ICH HIER JETZT

Lembecksburg. ICH HIER JETZT Ich gehe nach links und bleibe unten im geschützten Raum. Brav die Aufgabe – Schritt für Schritt. ICH HIER JETZT laufe   – Schritt für Schritt. Der Schnee leuchtet mich an. Ich will ihn anfassen, spüren – ICH … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Föhr-Texte, SchreibWerkstatt | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Föhr-Texte 1: Die Andere

Die Andere Manchmal fragte sie sich, was geworden wäre, wenn.      Sie den anderen Weg genommen hätte.      Sie mutiger, stärker gewesen wäre. Sie freier gewesen wäre, lauter, böser, bissiger. Dann ging sie zurück in den Kreis, wo alles begann. Den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Föhr-Texte, SchreibWerkstatt | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar