Archiv der Kategorie: Philosophischer Inselwinter

1. Hafengespräch: Die Weisheit des fehlenden Notausgangs entdecken.

Hafengespräche Philosophische Lebenskunst Annehmen, was ist – Die Weisheit des fehlenden Notausgangs entdecken Freitag 12.1. um 16 Uhr in der WDR Galerie am Hafen Wyk „The wisdom of no escape“ war der Titel eines sehr erfolgreichen Buches der us-amerianischen Buddhistin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Philosophischer Inselwinter, Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar

Gespräche und Übungen zur Selbstsorge: Veranstaltungsreihe 2018 in der Brücke e.V.

Für die Brücke Föhr e.V., in der sich Menschen in besonderen Lebenslagen zu Selbsthilfegruppen zusammenfinden, habe ich diesen Winter eine  kleine Veranstaltungsreihe  mit zwei Angeboten zur Selbstsorge als Lebenskunst konzipiert. Es geht darum, Selbstsorge zu lernen und in die täglichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kraftquellen, Philosophischer Inselwinter, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Ab Januar 2018: Hafengespräche zur Philosophischen Lebenskunst

Eine neue Veranstaltungsreihe der vhs Föhr im Philosophischen Inselwinter: Hafengespräche zur Philosophischen Lebenskunst Der Hafen ist der Ort, an dem die Reise beginnt und endet, der Ort des Abschieds und des Wiedersehens. Hier ist die Schwelle, auf der wir einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Philosophischer Inselwinter | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Philowinter 2017: Meditation. Freundschaft schließen mit sich selbst.

Beginne, wo du bist, nennt Pema Chödrön eines ihrer Bücher zur Meditation im tibetischen Buddhismus. Das ist der Beginn der Meditation: wir setzen uns hin, anerkennen alles, was grade in unserem Leben ist, und fangen an, auf den Atem zu achten, wie er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophischer Inselwinter, Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar

Philowinter 2017: Achtsamkeit.

In unserem Gespräch übers Entschleunigen letzten Sonntag ist klargeworden, dass wir erst einmal die eigene Unruhe, die tausend Affen im Kopf, kennenlernen und aushalten müssen, wenn wir ruhiger und langsamer werden. Die Hektik, die tausend Dinge, die uns umtreiben, werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Philosophischer Inselwinter, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Entschleunigung: Den Moment entdecken…

… so habe ich den ersten Abend der diesjährigen Philowintergespräche genannt. Das Geheimnis der Entschleunigung ist natürlich, sich selber wieder ins HierundJetzt zu bringen, also: den gegenwärtigen Moment zu entdecken. „Present moment – wonderful moment“, sagt Chögyam Trungpa Rinpoche,  und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Philosophischer Inselwinter | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Entschleunigung, Achtsamkeit, Meditation: Philowinter 2017

Philosophische Wintergespräche 2017 Entschleunigung, Achtsamkeit, Meditation Texte und Übungen zur meditativen Lebenskunst von Thich Nhat Hanh, Pema Chödrön, Wilhelm Schmid u.a. Jeden 2. Sonntag um 17h in der Brücke e.V., Strandstr.4 G in Wyk 15.1. Entschleunigung : Den Moment entdecken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophischer Inselwinter, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Begleiten und sich selber verwandeln…

Der PhiloWinter in der Brücke ist nun vorbei, und am Schluss fragte eine Teilnehmerin: „Gibt es denn keinen PhiloFrühling?“ Die zehnten Philosophischen Wintergespräche hatten das Thema Begleitung, im Ehrenamt, privat oder beruflich: Begleitung von Menschen in herausgeforderten Lebenssituationen. Die fünf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophischer Inselwinter | Hinterlasse einen Kommentar

Philowinter 13.3.: Wassilissa die Wunderschöne

Wassilissa die Wunderschöne, ein russisches Volksmärchen, aufgezeichnet von Alexander Afanassjew Der Segen der verstorbenen Mutter: eine Puppe als hilfreiche Begleiterin der trauernden Heldin auf dem Weg zu sich selbst. Am kommenden Sonntag um 17 Uhr wieder in der Brücke e.V. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophischer Inselwinter, Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar

Wintergespräch am nächsten Sonntag: Die Nixe im Teich

Die Nixe im Teich Ein weniger bekanntes Märchen der Brüder Grimm über Ehe, Treue und Nixen im Teich, über Begleitung auch auf  Irrwegen. 28.2.  um 17 Uhr in den Räumen der Brücke e.V., Strandstraße 4G   Ich freue mich auf unser Gespräch!  

Veröffentlicht unter Philosophischer Inselwinter, Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar