Archiv der Kategorie: Allgemein

Jenseits …

„Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.“  – Dschalal-ed-din Rumi Zit. nach:  Marshall Rosenberg: Gewaltfreie Kommunikation, Paderborn 2003, S. 31 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Skrupelloses Schreiben: vhs-Schreibwerkstatt im Januar 2018

Die vhs Föhr in Gestalt der unermüdlichen Karima Meynköhn stellt grade ihr Programm für 2017/2018 zusammen. Von einer Veranstaltung weiß ich schon: Schreibwerkstatt: Skrupelloses Schreiben Eine dreistündige Schreibwerkstatt, in der manche Möglichkeiten des Schreibens als Lebenskunst entdeckt werden können. Um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Eleganz und Unverfrorenheit

Es erfordert eine gewisse Unverfrorenheit, sich einzufädeln in eine Umgebung, die nicht für eine vorgesehen war. Wer über die notwendige Portion Eleganz verfügt, kann das aber cool und lässig durchziehen. 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Skrupelloses Schreiben: Den Körper schreiben

Wir können uns mit unserem Schreibbuch jederzeit und überall hinsetzen, -stellen, -legen oder lagern, wo wir ein paar Minuten in Ruhe sein können. Dann richten wir unser Ohr nach innen: Den Körper schreiben Wir gehen unseren Körper systematisch durch mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kraftquellen, SchreibWerkstatt | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Skrupelloses Schreiben: z.B. Hörschreiben

Manchmal sind wir blockiert.Wir wollen schreiben und es geht nicht, kein Wort will sich finden und kringeln fühlt sich doof an. Das nennt man Widerstand. Dann können wir dem Widerstand nachgeben und das Vorhaben aufgeben, oder wir finden einen Weg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, SchreibWerkstatt | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Aus gegebenem Anlass: Goethe zur Feier des Tages

… hier das Goethe-Zitat, mit dem Volker Beck soeben seine letzte Rede im Bundestag einleitete: „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein; sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ Johann Wolfgang von Goethe  

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Kürzlich am Strand von Utersum…

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Der Mittsommerkalender: Von Juni 2017 bis Mai 2018. Mit meinen schönsten Föhr-Fotos. Jetzt für alle.

Die Idee kam, weil ich einen Kalender haben wollte, der kein Kalenderjahr, sondern ein Lebensjahr begleitet: ein Lebensjahr meiner  Schwester, die im Mittsommer geboren ist. So  entstand ein Kalender, der immer von Juni bis Mai reicht, also ein Mittsommerkalender. Der Mittsommerkalender enthält einige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, InselLebensGenüsse | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Meditatives Tanzen: Samstag 11.3. um 15.30h

Das meditative Kreistanzen mit Margot Tramm  findet diesen Samstag, 11.3. für die Wintersaison  der vhs das letzte mal statt. Abweichend dann schon um 15.30h in der Süderstraßen-Kapelle!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Philowinter 2017: „Lebenskunst der Gelassenheit…

… durchlässig werden für das Leben.“ Das fünfte Philosophische Wintergespräch 2017 beginnt, wie immer, um 17h in den Räumen der Brücke e.V. in der Strandstr. 4G in Wyk. Die MinutenMeditationen, das Bei-Sich-Selber-Einchecken, die Herzens-Verbindung und das Sich-Verbeugen vor der eigenen Erfahrung: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar