9.3. 16h Das 4. Hafengespräch: Das Leben zum Tee einladen…

DSC00217… sich  mit dem Unerwünschten verabreden.
Wie geht das?

Dazu gibt es eine buddhistische Geschichte von einem Mönch, der sich in eine Höhle zum Meditieren zurückzog. Eines Tages, als er von einem Gang zurückkam, fand er seine Höhle besetzt von Monstern, die es sich da gemütlich machten. „Wie schön, dass ihr heute Zeit gefunden habt, mich zu besuchen! Wir sollten öfter mal ein Schwätzchen halten und zusammen Tee trinken!“

-Ich freue mich auf unser Gespräch!

Am Freitag, den 9. März um 16h in der Galerie des WDR-Gebäudes am Hafen in Wyk.
Die Hafengespräche werden von der vhs-Föhr veranstaltet. 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*