Ab Januar 2018: Hafengespräche zur Philosophischen Lebenskunst

Eine neue Veranstaltungsreihe der vhs Föhr im Philosophischen Inselwinter:

Hafengespräche zur Philosophischen Lebenskunst

Der Hafen ist der Ort, an dem die Reise beginnt und endet, der Ort des Abschieds und des Wiedersehens. Hier ist die Schwelle, auf der wir einen kurzen Moment innehalten können, um in die Weite zu blicken und uns zu orientieren.

Hafengespräche
Philosophische Lebenskunst

Moderiert von Dr. Claudia Fuchs, Oldsum

Fr. 12.1.
Annehmen, was ist – Die Weisheit des fehlenden Notausgangs entdecken
So. 28.1.
Zwischenraum, hindurchzuschaun – Die Perspektive wechseln
Fr. 23.2.
Leben im Jetzt – Heraustreten aus der Hektik, den Moment entdecken
Fr. 9.3.
Das Leben zum Tee einladen – Sich mit dem Unerwünschten verabreden
So. 18.3.
Herzens-Sache – Liebende Güte entwickeln


Zeit: immer um 16 Uhr bis ca. 17:30 Uhr
Ort: WDR Galerie am Hafen Wyk
Veranstalter: vhs Föhr
Gebühr: 5 € pro Veranstaltung (ab 8 TN)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Philosophischer Inselwinter abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*