Catering im Neuen Jahr: Steckrübe, Grünkohl, Mango

… und was machen wir mit dem Grünkohl?

Den kochen wir, lassen den Saft ablaufen und würzen ihn mit Meersalz, Limette und Olivenöl.

Dazu legen wir
Mangostückchen, bekanntgemacht mit Limettensaft und Pfefferminzblättchen.

Und das Ganze liegt auf dem
Püree aus Steckrüben, Knoblauch, Schalotte,Lauch, Chili, Süßkartoffeln, angebraten in Olivenöl mit Rosmarin, Senfkörnern, Kümmel, abgelöscht mit Gemüsebrühe, gewürzt mit Paprika, Pfeffer, Kardamom und püriert mit Sojasahne und Agavendicksaft und, klar, Limettensaft und Meersalz.

Frohes Neues Jahr!

Dieser Beitrag wurde unter InselRezepteGeschichten, Täglich einfach vegetarisch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*