Philosophisches Wintergespräch am 23.2. um 17h in der Brücke, Strandstr. 4G:

Der ewige Trickster

Grimms Märchen „Das tapfere Schneiderlein oder: Sieben auf einen Streich“ variiert das alte Geschichtenthema des ewigen Tricksters: der gebrochene Held, der eigentlich gar keiner ist, sondern nur so tut als ob. In den Räumen der Brücke e.V. kann über diese interessante Heldenfigur im gemeinsamen Gespräch  nachgedacht werden:
am Sonntag, 23. Februar um 17h.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*