Philowintergespräche: Literaturhinweise

Wer nachlesen mag, sich vorbereiten will oder schlicht nicht dabei sein kann, hier sind ein paar Literaturhinweise zu den Philosophischen Wintergesprächen:

Campbells Theorie der Heldenreise, mit tausendundeiner Geschichte belegt, unterhaltsam und sehr erhellend:
Joseph Campbell: Der Heros in tausend Gestalten, Insel Verlag, Frankfurt am Main 1999, ISBN 3-458-34256-7

Der Althistoriker Samuel Noah Kramer, der die sumerischen Keilschrifttafeln mit dem Mythos übersetzt hat, veröffentlichte ein sehr lesenswertes, poetisches  Buch zusammen mit der Geschichtenerzählerin Diane Wolkstein:
Inanna. Queen of Heaven and Earth. Her Stories And Hymns from Sumer. Harper & Row, New York 1983

Der Inanna-Mythos wird auf Deutsch erzählt von:
Heide Göttner-Abendroth: Inanna, Gilgamesch, Isis, Rhea. Die großen Göttinnenmythen Sumers, Ägypten und Griechenlands neu erzählt. Ulrike Helmer Verlag, Königstein 2004

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Philosophischer Inselwinter abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*