Focusing auf Föhr 29.-30.6.

Ich war im ersten Einführungskurs und kann die Teilnahme allen, die mit Menschen arbeiten, nur wärmstens empfehlen! Lothar Kammer will eine reguläre Ausbildungsgruppe zusammen bekommen, wir könnten dann auf Föhr die Ausbildung machen. Das fände ich sehr wünschenswert!

29. und 30. Juni 2013 :
Focusing – Einführungskurs
Die Weisheit des Körpers nutzen
Termine 29.06.2013, 10:00 – 18:00 Uhr
30.06.2013, 10:00 – 18:00 Uhr
Ort Zentrum für Bewegung, Klang und Stille
Strandstraße 16, 25938 Wyk auf Föhr
Kosten € 125,00
TrainerIn Lothar Kammer, Mediator, Supervisor und Coach,

zert. Focusing-Trainer, Int. Focusing Inst. New York
Focusing-Ausbilder im Focusing-Netzwerk
Anmeldung lothar.kammer@ocmTeam.de oder Tel. 04681 741 32 38

Wann ist focusing nützlich?

• *Ich denke an meine Arbeit und fühle mich sofort unwohl
• *Ich muss oder will eine Entscheidung treffen und gerate zunehmend unter Druck
• *Ich habe endlich eine Entscheidung getroffen, aber irgendwie geht es mir trotzdem nicht gut
 *Ich bin ein kreativer Mensch, aber etwas blockiert mich
• *Ich werde fast jeder Herausforderung gerecht und bin doch ausgelaugt und gestresst
• *Ich fühle mich in Gegenwart bestimmter Menschen unbehaglich und seltsam gehemmt

Wer kennt diese oder ähnliche Situationen nicht?
Sie wirken sich unmittelbar körperlich auf uns aus und beeinflussen unsere Lebensqualität
entscheidend. Sie vermitteln oft das Gefühl, in einer Sackgasse zu stecken.
Es gibt einen Teil in mir, der weiß …..

Focusing ist eine leicht zu erlernende Methode, die es ermöglicht, solche Situationen Schritt für Schritt aufzulösen. Indem wir uns dem inneren Erleben zuwenden, können wir neue Erlebens- und Sinndeutungen für uns erschließen.
Eine wertfreie Grundhaltung und spezifische Fragestellungen an unser körperliches Empfinden unterstützen den Erlebensprozess. Was wir körperlich spüren, bringt uns in unseren (Lebens)fragenweiter, als Nachdenken und intensive Auseinandersetzung es vermögen. In Kontakt zu kommen mit der körpereigenen Spür- und Erkenntnisfähigkeit wirkt klärend, erfrischend und stärkend. Die Wirksamkeit von Focusing ist von Beginn an direkt spürbar, und verhilft uns bei weiterem Üben zu einer vertieften Erfahrung der Selbstregulierung Achtsamkeit für den Körper und das Bewusstsein unserer Körperlichkeit sind wesentlicher, integraler Bestandteil von Focusing. Sie finden sich darum auch im gemeinsamen Lehr- und Lernprozess desSeminars wieder.

Das Seminar richtet sich an Menschen, die Focusing als hilfreiche Methode kennen lernen und erste übende Schritte machen möchten.
Weitere Informationen zum Thema Focusing: www.focusing-netzwerk.de
Bei der Unterkunftssuche sind wir gerne behilflich; siehe auch www.DerLebensgarten.de

Die Teilnahme ersetzt keine Therapie. Wer sich in Therapie befindet, sollte rechtzeitig mit seiner Therapeutin oder seinem Therapeuten klären, ob die Teilnahme am Seminar förderlich ist. Jede Person nimmt in eigener Verantwortung teil und macht aus evtl. Folgen keinerlei Ansprüche geltend.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Veranstaltungen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*